Spielbericht 21.4.2012
Einen historischen Erfolg konnte die 1. Herrenmannschaft gegen den Tabellenzweiten und Aufsteiger in die Bezirksklasse aus Aldingen erringen.
Erstmals in der 25-jährigen Vereinsgeschichte des TTFC Dürbheim gelang es
die 1. Herrenmannschaft aus Aldingen zu bezwingen.


 
TTFC Dürbheim
 
Spielberichte:
 
 
Herren Kreisliga
 
 
TTFC Dürbheim – TV Aldingen 9:6
 
 
Einen historischen Erfolg konnte die 1. Herrenmannschaft gegen den Tabellenzweiten und Aufsteiger in die Bezirksklasse aus Aldingen erringen.
Erstmals in der 25-jährigen Vereinsgeschichte des TTFC Dürbheim gelang es
die 1. Herrenmannschaft aus Aldingen zu bezwingen.
 
Damit hat Dürbheim den 4. Tabellenplatz sicher, mit einem nie erwarteten Punkteverhältnis von 21:15 Punkten.
 
Das die Dürbheimer Mannschaft an diesem Abend einen Glanztag erwischte zeigte sich bereits nach den Eingangsdoppeln.
Hier gewannen Bronner / Ragg gegen das Beste und bisher ungeschlagene Doppel Nr. 1 der Kreisliga, Frick / Storz klar in 3:0 Sätzen.
Zepf / Mauch gelang dasselbe gegen Hauser / Schote.
Nur Faude / Lücking mussten sich knapp im 5. Satz gegen Brüggemann / Schuppler geschlagen geben.
 
In den Einzeln ging es genauso ausgeglichen weiter.
 
Zepf musste sich knapp gegen Frick zum Ausgleich von2:2 geschlagen geben.
 
Für Dürbheim konnte dann Bronner gegen Hauser zum 3:2 punkten.
 
Nicht einkalkuliert war der Sieg von Faude gegen Storz zum 4:2 Zwischenstand.
 
Mauch und Ragg mussten sich ihren Gegnern Brüggemann und Schuppler geschlagen geben, so dass Aldingen erneut der Ausgleich zum 4:4 gelang.
 
Lücking brachte die Dürbheimer durch einen klaren Sieg gegen Schote  erneut in Führung zum 5:4.
 
Nach einem spannenden 5. Satz – Spiel musste sich Bronner dem ungeschlagenen Frick zum 5:5 beugen.
 
Zepf schaffte es gegen den Aldinger Hauser, trotz 2:0 Satz-Rückstand das Spiel noch zu wenden
und brachte die Dürbheimer erneut in Front.
 
Aldingen konnte erneut ausgleichen mit einem 5. Satz -Erfolg von Storz gegen Mauch zum Stand von 6:6.
 
 
Überraschend konnte sich Faude erneut durchsetzen und gewann gegen den favorisierten Brüggemann zum 7:6 für Dürbheim.
 
Genauso überragend agierte Lücking an diesem Abend der Schuppler keine Chance ließ.
 
Den krönenden Abschluß machte dann Ragg, der mit seiner besten Saisonleistung den Aldinger Schote in Schach hielt und den Mannschaftserfolg perfekt machte.
 
 
Ergebnisse:
 
Bronner Ragg – Frick / Storz:   11:6, 12:10, 11:7
Zepf / Mauch – Hauser / Schote: 11:6, 12:10, 11:9
Faude / Lücking - Brüggemann / Schuppler: 8:11, 11:6, 7:11, 11:5, 8:11
Zepf – Frick: 5:11, 8:11, 9:11
Bronner – Hauser: 8:11, 13:11, 11:7, 4:11, 8:11
Faude – Storz: 4:11, 11:9, 11:8, 9:11, 11:4
Mauch - Brügemann: 7:11, 11:9, 10:12, 10:12
Ragg – Schuppler: 6:11, 8:11, 10:12
Lücking – Schote: 11:3, 8:11, 11:8, 11:2
Bronner - Frick: 11:9, 12:14, 9:11, 11:9, 4:11
Zepf – Hauser: 9:11, 7:11, 11:4, 11:6, 11:5
Mauch – Storz: 7:11, 11:9, 6:11, 11:9, 10:12
Faude – Brüggemann: 11:8, 4:11, 11:6, 11:5
Lücking – Schuppler: 13:11, 11:8, 15:17,11:7
Ragg – Schote: 11:7, 12:14, 11:4,11:5
 
 




Veröffentlicht am:
21:52:00 23.04.2012 von Sven Baumgärtner
Saison 2017 / 2018

Kreisklasse Herren III: TTFC Dürbheim – TV Aldingen IV 3:6

Weitere Infos

Kreisliga C2 Herren II: TG Weigheim II – TTFC Dürbheim 0:9

Weitere Infos

Bezirksklasse Herren I: SV Bergfelden I – TTFC Dürbheim 9:6

Weitere Infos

Stefan Mauch Zweiter bei Bezirksmeisterschaften

Weitere Infos

Kreisklasse Gruppe 2 Herren III: TTFC - TSV Endingen III 2:6

Weitere Infos