Pokal Final Four beim TTFC
Der TTFC erweist sich wieder als toller Gastgeber.

Dürbheim 30.4.2016

Toller Sport bei den Pokalfinalen. Der spontan als Gastgeber eingesprungene TTFC Dürbheim erwies sich als gelungener Austragungsort für spannende und überraschende Finalkämpfe im Bezirkspokal 2016.



Pokalsieger Herren 2: TTC Vöhringen e.V. II (links im Bild)

Pokalsieger Herren 3: TTC Renfrizhausen/Mühlheim (rechts im Bild)

Während der TTC Vöhringen einen Durchmarsch mit 2 klaren 4:0 Siegen aufs Parkett legte, musste Renfrizhausen nach einem 4:2 im Halbfinale gegen Dürbheim im Finale einen 1:3 Rückstand gegen die Mannschaft vom TTC Rottweil III aufholen.
Unsere zweite Mannschaft erwies sich als schwerer Gegner für den erstplatzierten TTC Renfrizhausen. Immerhin der 1. platzierte der Kreisklasse B1. Die Mannen um B.Groth (1531 TTR) sicherten sich vor allem die knappen Sätze. Sven Baumgärtner knackte die gegnerische Nr. 1, nachdem er im 5. Satz einen 6:10 Rückstand zu einem Sieg brachte. Oskar Henne konnte leider nicht antreten am Samstag.

Gratulation an die Sieger.

Halbfinale:

He 2:

TG Schwenningen III - TTC Vöhringen II 0:4
SV Bergfelden - SV Marschalkenzimmern 4:1

He 3:

TTC Rottweil III - SpVgg Dürrenmettstetten 4:0
TTFC Dürbheim II - TTC Renfrizhausen/Mühlheim 2:4

Finale:
He 2:

SV Bergfelden - TTC Vöhringen II 0:4

HE 3:

TTC Renfrizhausen/Mühlheim - TTC Rottweil III 4:3


-SBR-





Veröffentlicht am:
15:52:00 01.05.2016 von Sven Baumgärtner
Saison 2017 / 2018

Herren Kreisliga TTFC Dürbheim II – TTC Rottweil 9:1

Weitere Infos

Herren Bezirksklasse TTFC Dürbheim I – TTC Vöhringen 2:9

Weitere Infos

Herren Bezirksklasse TTFC Dürbheim I – TTC Seedorf 9:4

Weitere Infos

Herren Bezirksklasse TTFC Dürbheim I – TTSB Aistaig 6:9

Weitere Infos

Kreisklasse Herren III: TTFC Dürbheim – TV Aldingen IV 3:6

Weitere Infos